Hybrid-Naturstein-Akzente der gehobenen Art

Als architektonisch herausragendes Bauwerk bildet der 2015 fertiggestellte, 170 m hohe Taunusturm ein weiteres Highlight in der Skyline des Frankfurter Bankenviertels.

 

 

Die sachliche Gediegenheit der gestalterischen Linie setzt sich gemäß dem Anspruch seiner Bauherren und der von ihnen beauftragten Architekten im Innenbereich konsequent fort.

Gemäß der Besonderheit bestimmter innenarchitektonischer Vorgaben und Zielvorstellungen war deren bauliche Umsetzung nur über den Einsatz von Hybrid-Naturstein-Lösungen zu leisten. Neben dem Primäreffekt der signifikanten Gewichtsersparnis waren es im Taunusturm zusätzlich ...

lesen Sie hier weiter:

http://www.arcguide.de/suche/herstellernews/hybrid-naturstein-akzente_der_gehobenen_art--2077.html

Letzte Nachrichten

Zum siebten Mal fand die area30 in den vergangenen Tage in Löhne statt.

 

 

Farbe fasziniert, stimuliert, polarisiert

Zertifikate